FARK 2015 Tag 03 - Steampunk Gang

FARK 2015 Tag 03

Maurice Etoile Events 2 Comments

FARK. Dritter Tag. Leider ist der wetlbeste Philipp heute schon verplant. Wie es der Zufall manchmal so hat, meldet sich Peder aus der Versenkung. Vielen Dank, Peder. Wäre ohne dich nichts geworden! Also geht es heute genauso weiter wie gestern. Zur Erinnerung: es sind etwas 35 Celsius. Unterwegs sehen wir einen Jason, der aus seiner Gewnadung tropft. Wie krass. Es ist so heiß, dass wir die Sonne meiden und uns im Schatten verkriechen. Es dauert auch recht lange, bis wir endlich in die Gänge kommen und unser kleines „Pop Up Studio“ aufbauen. Ab dann sind wir wieder in unserem Element. Die Outlaws statten uns auch wieder einen Besuch ab. Jammernd. Die Hitze macht alle ganz schön zu schaffen.

Interessant: Heute kommen einige Gäste direkt zu uns. Sie waren schon gestern bei uns, und wollten weitere Fotos in Ihrer anderen Gewandung. Anscheinend haben hier viele verschiedene Styles. Auch Genre-übergreifend.

Eine witzige Begegnung haben wir mit einer kleinen Steampunk-Meute. Uns fällt direkt ein stattlicher Kolonial-Gentleman mit seiner Lady auf. Beide herrschaftlich in Weiß. Krasser Hingucker. Als wir sie einzeln und in Gruppe fotografieren und ich meine Karte verteile, meint der „Anführer“: „Auch du bist’s Maurice! Das ist ja geil!“. Wir kennen uns seit der ersten FARK. Sind bei facebook befreundet. Checken wir aber jetzt erst.

Wir treffen noch einmal auf die Endzeitler und kommen noch dazu Sandy und ein paar Ihrer Crewmitglieder festzuhalten. Sie hat noch einen gut posierenden Fighter im Schlepptau. Der stellt sich dann tatsächlich noch als Rockstar heraus. Na, wer erkennt ihn? Er ist richtig cool, lässt sich nichts anmerken und hat direkt Lust mitzuwirken. Wir machen ein kleines Shooting zusammen mit dem Housemeista. Zen-Like und sehr sehr geil!

Am Ende kommt es zur feierlichen Verkündung des Spendenbetrags. Dieses Jahr konnte die FARK sage und schreiben 38.000€ zusammenbekommen. Das ist krass!

FARK. Tag 03. Und schon wieder vorbei. Das ging zu schnell. Vielen Dank an alle die wir kennen lernen durften!
About the Author

Maurice Etoile

Facebook

Projekt Manager am Tag. Fotograf in der Nacht. Der sprichwörtliche Batman der Fotografie. Selbsternannt. Durchgeknallt. Durch schmerzhaft ehrliche Freunde und Familie wieder auf dem Boden der Tatsachen. Fast.

Comments 2

  1. Der Riddler

    Lieber Batman der Fotografie…auch an der Stelle nochmals vielen Dank für das großartige Bild, das Grün ist toll rausgekommen…

    Es grüßt der Riddler

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.